Startseite
    Sommer 2009
    März 2009
    August 2008
    Juni 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    July 2007
    June 2007
    May 2007
  Archiv
  Meine Familie
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Pictures



http://myblog.de/ameusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





September 2007

fotos

also ich hab jetzt erstmal die neuen fotos hochgeladen,,,,eintrag flgt, weiß net ob ich heut damit fertig werd. meli ich schreib dir als erstes.

 

kuss an alle

25.9.07 06:05


Werbung


mittwoch und donnerstag

so erst müsst ihr den unteren eintrag lesen und dann gehts hier weiter.

 also so war mein geburtstag . ein auf und ab in extremster weise. am mittowch war eigentlich net viel besonderes. musste eigentlich die kleine zur musikschule fahren und mit den anderen dort warten ,weil sie gleich anschliesen zum fussball mussten. gut alles kalr. die mom hat gesagt, sie hat um 4.15 p.m . gut dort hingeharen, alle kinder abgeladen und ben ht gesagt er geht schon rein und fragt wo sie hat. wir warene twas spät dran und ich hab solange einen parkplatz gesucht. bis ich zurückgekommen bin, stadnen sie schon wieder da. was ist los? ja sie hat erst um 5.15 . sicher? ja! also gut alle wieder zurück zum auto. als wir losgefahren sind hab ich ihn nochmal reingeschickt, dass er sicherheitshalber nochmal fragt. er reingegangen , rausgekommen, nein erst um 17.15. okay losgefahren. dann ist unseingefallen, dass wir ja trotzdem warten können, eil es sich nicht lohnt heimzufahren. okay zurück zur musikschule. gewartete und karten gespielt. war eigentlich ganz witrzig.  okay eliza dann in die klasse gebracht und ab die anderen beiden zum fussball bringen. wieder zurück zur schule und eliza abgeholt. eliza war dann doch in der falschen klasse!!!!!! sie hatte doch eine stunde vorher!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! naja, war weniger schlimm, sie war soagr ziemlich stolz darauf mit denälteren kindern ne stunde gehabt zu haben.

das blöde ist, die musikschule hat bei der mom angerufen und ihr halt alles erzählt. hab mich dann bei ihr entschuldigt, weil ich hätte fragen müssen und nicht ben reinschicken. so das wars!abends hab ich dann pasta gemacht und der dad war schon ziemlich früh zurück. serena hatte dann noch in paar ausraster , aber war mir relativ egal, weil er ja da war und es interessiert mich dann nicht wirklich.

er hat mich dann gefragt ob irgendwo so gemüse abholen kann und hab gedahct ja ok warum nicgt. hab bloss mein auto bzw. hasuschlüssel nicht mehr gefunden. auch mein gedbeutel mit führerschein nicht. dummerwiese hat der dad gemeint mir helfen zu müssen es zu suchen.er hat dann gefragt, ob ich den schlüssel eingesperrt hätte . und ich wusste dassich es nicht hatte ,w eil ich imme rmit dem schlüssel zuschliess. dann ist er mit dem anderen schlüssel zum auto un da war dann der geldbeutel, abe rwo war der schlüssel? er hat dann gefragt ob ich ihn verloren hätte, aber ich war mir zu 90 % sicher dassich ihn mit rein hatte. das problem ist halt, wenn man ihn net findet,dann wird man halt unsicher. wo war er letztendlich?? da wo ich ihn immer hinleg unter dem haufen von scheiss derkinder. naja b in dann los und dann wars dunkel und ich hab mich verfahren. bin heil angekommen und zurückgekommen und dann war toni 10 min da und dann bin ich ins bett.

 

heut war alles relativ normal. musste um 2 anfangen , die mom war da und ih hab noch die redtliche wäsche gemacht von gestern, hab ein bisschen aufgeräumt und bin dumm rumgesessen ( mein gott, wenn sie so ihre stunden aufbrauchen will.....ihr problem)  dann sind wir auf einen großen spielplatz und sie st spazieren gegangen. serena hat sich mal wieder scheisse benommen , abe rmir war es relativ egal , soll sie halt so sein. fand es halt schade für die anderen beiden, weil sie ihnene echt den nachmittag verdorben hat. naja..... ´die mom hat die ädels abgeholt und ich hab den jungen wiede rzur msuik geafhrne.  hab dann ne halbe stnde gewartete bis er fertig war und bin dann extra langsam heim gefahren :-)   hab dann kein dinner gegessen ,weil es net fertig war und ich weg wollte. wir sind dann nahc white plains gefahren zum einkaufzentrum, aber hatten nur noch ne stunde zeit.dann sidn wir heim und haben die letzten 10 min der staffel von greys anatomy angeschaut...................oh my gosh! was da alles passiert!!! oh oh oh. nächste woche startete die neue staffel hier. das wars.ichmuss ins bett. werdmorgen fotos reinstellen und nach und nach eure mails beantworten.

 

das schreiben dauert ahlt immer so lange. sorry leute, aber ich bemüh mcih echt!!1  hab mich übrigens bei der new york university eingeschrieben. " Critical Issues of Global Affairs". dann werd ich noch woanders, wo es net so teuer ist nene kombikurs spanisch und englisch machen und dann noch  eine TOEFL vorbereitungskurs ( ist so ein enerkannter englischtest)

 

ich hör jetzt auf. ich bin todmüde. ich denk an euch und denk imme rdaran was ihr jetzt grad wohl macht.hab euch lieb .mädels, bi morgen, freu mcih. meli wir finden noch ein termin. sabi ich bin dran zu antworten, vielleicht ruf ich auch mal spontan an. mely ich antworte ganz sicher. viel glück bri der wohnungssuche. family man hört sich morgen. hanna ich antworte.....................puh GUTE NACHE

21.9.07 05:53


ein langweiliger Donnerstag , vor einem langweiligen Freitag vor einem hoffentlich guten wochenende

current mood:  Sleeping

  

so werd mich jetzt bemühen und nen ausführlichen Eintrag abliefern. Good Job

SO am Dienstag war ja nun mein Geburtstag. worst day ever in my life!  Erstmal 1000000000000000000 millionen küsse an meine family. die haben mir nen Blumenstrauss geschickt und der lag einfach so innen an der hautüre. zur erklärung: bei uns geht man immer , immer zur hintertür rein. vorne ist zwar auf, aber  sind halt so steile treppen und hinten ist man halt auch gleich in der küche und so. ja und mine mama hat noch gesagt ,dass was für mich ankommt. naja komm so vom gästeklo und dann liegt da dieser große weiss-rosane blumenstrauss. echt schön gewesen und ich hab mich echt gefreut.  Flowers For You dann nochmal danke an alle ,die an mich gedacht haben und danke für die lieben sms und emails, ich hab mich soooooooooooooooooooo gefreut. guter start denkt man.......................eigentlich.  Shock  Die mittlere hat den absoluten ausfall gehabt. also hätt sie bei ihrer oma ablieferen sollen. die kleine und die große. allright! no pronblem für amelie die meisterin. dann hab ich 2mal die einfahrt verpasst, weildie scheiss häuser hier auch alle einfach gleich aussehen. dann hieß es wieder man bist du doof! und vor allem die mittlere muss dann immer gleich schreien. hab dann gesagt,dass wenn sie es nicht im normalen ton sagen können, dann können sie das nächste mal laufen oder mit mir im auto rumfahren. gut kinder abgesetzt, jungen rumgefahren. als ich sie abholen wollte, haben sei wieder nur rumgestritten und geplärrt. hab dann angehalten und gesagt,dass sie entweder normal miteinander reden sollen oder am besten gar net mehr, wenn sie nur streiten. die kleine sagt dann, dass ihre schwester immer so gemein ist. hab dann gesgat, dass sie es einfach normal zu ihr sagen soll und dann wenn es nicht hilft wir immer noch weiterreden können. auf jeden fall sind wir dann heimgefahren und dann hat die große kein wort mit mir geredet.  es sei mein  fehler und  ich sei böse und gemein. ich hab dann gesagt,dass wenn sie mit mir net redet,dass ich dann auch mich nicht entschuldigen kann oder ähnliches, weil ich ja nicht weiß was ich falsch gemacht hab. in der zwischenzeit hat die kleine gesagt sie kann nicht mehr mit ins haus, sie will zu ihrer mom in die stadt und mit ihr studieren , weil sie im haus sterben wird  Dramatic Death  Tombstone dabei stand sie in der einfahrt und hat geschrien als ob sie jemand ersticht. Belly Laugh war trotz des megastress für ein paar sekunden echt witzig. so weiter ........ also ich muss noch hinzufügen,dass wir zuhause nur 30 minuten zeit hatten dinner zu essen, weil ich den großen wieder wo hinfahren musste und die mädels back zur oma bringen. tja die mädels wollten dann aber nicht essen und meine bohnen waren wieder schrecklich!! Sick die kleine wollt dann raus zum spielen. hab gesagt ,dass sie nicht darf, weil wir bald wieder fahren und sie was essen muss. okay , hat sie gesagt, aber sie muss dann faith ( das nachbarsmädchen) bescheid geben. okay aber sei in 1 minute wieder da. gut dann hab ich zu serena gesagt, dass wenn sie mich immer so anschreit und sich so benimmt, muss ich mit ihren eltern reden über evntuelle strafen oder computerverbot. Bens reaktion= Electric  dann hat er glaub ich 10 minuten auf sie eingeredet,dass sie sich doch entschuldigen soll und blablabla und sie wollt net. er hat fast geweint,weil ihm der computer halt extrem wichtig ist, und er irgendwie schiss hatte ,dass er dann auch probleme kriegt. hab dann gesagt,dass ich nicht will, dass sie untereinadner streiten und ich nix über den computer sagen werde. okay...................................... wo ist eliza ?? waren schon 10 minuten evrgangen und sie war nicht wieder reingekommen. also ame raus und was sieht sie ???? Swinging 2 faith alleine im garten schaukeln . Ame:" wo ist eliza?"  Faith:" keine ahnung"  waaaaaaaaaaaaasssssssssssss? schock, schock , schock!!! wo war sie ?? hinter den mülltonnen.................killer, puh. also wieder rein. 5 vor 6. ben muss um 15 nach 6 in einem anderen ort sein, fahrtdauer 20 minuten. AHHHHHHHHH....... es ist doch mein geburtstag!!!!  allright.....serena ruft nach mir und entschuldigt sich. hab ihr dann erklärt, dass ich sie mag und dass ich es halt blöd find, wenn sie so schreit. hab gesagt, dass ich weiß wie dass ist, und dann es okay ist wenn man mal schreit und auch mrogen einfach scheisse drauf ist, aber dass man sich auch mal zusammen nehmen muss. hatte voll tränene in den augen,war so gestresst in der letzten dreiviertek stunde.okay wir gehen. schon 20 min zu spät zur oma. wir wollen net zu oma. okay ihr bleibt bei den nachbarn, ich ruf oma an ,dass ihr um halb kommt. ok? ok! Ben eingepackt, zur Musikschule gefahren , heimgefahren, mädchen wollten noch was essen. mädchen 40 min zur spät zur oma gbracht. AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

als der dad dann heimkam, hab ich ihm alles erzählt und es war okay.so thats it.

dann hat mich toni abgeholt und wir sind zum mamaroneck diner gefahren. hab sie eingeladen. ist echt super lecker da und man bekommt einen riesen burger mit pommes frisch panierten zwiebekringen, salat und krautsalat und essiggurken für 8,50 dollar. echt lecker! der kellner hat sich dann mit uns unterhalten. war auch so ein mexikaner, ich sag immer gärtner, weil hier alle gärtner mexikaner sind ..................es gibt keine anderen gärtner, madeliene hat das auch schon gesagt. ich mag  die gäernter überhaupt net!!

 Hab noch was ganz wichtiges vergessen. morgens hab ich mich mit toni verabredet um zum starbucks zu egehn und einen cappuccino zu trinken. ja also ,dann hat sie mich abgeholt und hat nen cappuccino mitgebracht. sie hat dann gesat, dass sie ne überraschung hat. wir sind dann zum manor park geafhren und es war soooo ein schöner tag. Ist direkt am wasser an so einem kleinem runden häuschen.

da hat sie mir dann ein original deutschen kirschnusskuchen gebacken, der 100000 mal besser war ,als jeder muffin hier ( nicht so extrem süß und hat mir nene alkoholfreien sekt gekauft , ein kleines rosensträusschen , eine foto cd gemacht, winw karte gebastelt und mir fotos auf DIN A4 ausgedruckt für meine kahle wand. DANKE TONI NOCHMAL; WAR ECHT SCHÖN!!!!!!

so ich schreib dann an einem anderen eintrag weiter, weil ich sonst angst hab, dass es irgendwie alles weg ist.





21.9.07 05:30


Alles Gute zum Geburstag Amelie

Hallo,

also offiziell hab ich ja jetzt schon in Deutschland Geburtstag und meine Familie hat mir auch gratuliert , weil ich ja in D geboren bin ( gott sei Dank). Bisher sieht mein Deutsch-Amerikanischer geburtstag so aus: Kinder abgeholt , essen gemacht, auf Mutter gewartet  , Suppe gegessen , helfen die küche machen , allein meine Geschenke geöffnet von meiner Familie und jetzt lieg ich im Bett und ess eine original deutschen Florentiner. Armselig was? Naja, Toni hat ein Aupairtreffen von ihrer Orga aus und Charlotte wohnt jetzt in New Rochelle, sie hat die Familie gewechselt und ich sitz halt hier rum. Kann man nix machen. Die Kinder brüten irgendwas aus und Serena hat gefragt wie lang ich noch wach bin, ehrlich gesagt bin ich grad nicht in STimmung für irgendeine Gebusrtstagsfeier. Naja mal schauen. ist auf jeden Fall bis jetzt der mieseste Purzeltag den ich hatte.

Heute war ein ziemlich normaler Tag. Bin aufgestanden um die Mittlere in die Schule zu bringen, war dann aber krank, also hab ich nur Frühstück gemacht. Die Mutter war noch oben, also wusste ich nicht ob ich um 9 dann frei hab oder ob ich dableiben muss. Bin dann halt dageblieben , bis sie um 10 runterkam. Bin dann nach New Rochelle gefahren um meine Sozialversicherungsnummer zu beantragen ( die braucht man für allen möglich Scheiss) hab dann ein nettes Mädel aus D getroffen, die auch als Aupair hier ist. Jaja. hab heut Kartoffel-Lauch-Supper gekocht und diese wurde mit 70 Prozent bewertet. Die Kinder haben da so ein blödes Spiel. Aber auch nur weil Eliza die Hexe mir nur 40 Prozent gegeben hat. Gestern NAcht hab ich noch aufgräumt und Wäsche gemacht und heut hab ich erstemal hier unten ein bisschen geputzt.

Getsern war ich mit Toni und Marion ( ein Mädchen aus RAvensburg) in der Stadt. Erst sind wir mit der STatenIsland Ferry von Downtown nach Staten ISland rübergeschippert. War umsonst und man kann wahnsinnig tolle Bilder machen. Staten ISland selber haben wir nicht angeschaut. Ist auch nur Wohngebiert und ein paar Müllanlagen. Also nix besonderes. Sind dann ein bisschen da am Ufer gesessen und haben auf die Stadt geschaut und sind wieder zurück. Dann wollt ich eigentlich bei Abercrombie %& Fitch ne  Winterjacke kaufen und was war????? die haben vor unserer NAse geschlossen. Bäh! Hab dann bei Gap ne Weste, nen Pulli, Unterwäsche und 2 Tanktops für 100 Euro gekauft, war auch mehr Frusteinkaufen. Dann war mr noch in so  Tourishops und haben da ein bisschen gestöbert und dann war die ZEit auch schon wieder vorbei. Die Marion ist eigetlich ganz nett, aber irgendwie zuu nett.....so ja und amen mäßig........ . mal sehen.

Am Samstag musste ich arbeiten und  dann sind wir auf ein Oktoberfest in Conneticut ( Hoff das ist richtig geschrieben)...............

Also muss kurz unterbrechen. hab grade nen geburtstagskuchen bekommen und ein Ständchen. Echt lieb von denen. hat mich wirklich gefreut ,volle süß die kids.ihr fehltt bei dem ganzen doch ganz arg. werd die fotos gleich noch uploaden. war ne eiscremetorte , mag ich ja net sooooo arg, aber nett dass sie an mich gedacht haben.die kleine ist gekommen und hat gesagt: Amelie could you come please upstairs for a moment und hat ein so ich weiß alles und ich frreu mich voll drauf gesicht gemacht. wär sie doch nur immer so.ja bin dann wieder jetzt untern, weil die kids glaub ins bett müssen und john grad auch erst heimgekommen ist.

also weiter im text. das oktoberfest wurde von einer deustchen familie veranstaltet, die da eine deutsche wirtschaft haben. der vater ist im januar  plötzlich gestroben ( keien ahnung warum) und die mutter hat halt dieses jahr alles mit ihren 3 töchtern das zu seinen ehren weitergemacht. war halt ein zelt und es hat auch so eine art kappelle gespielt, die aber mehr amerikanische countrysongs gespielt hat und ab und zu eine art remix mit deutschen schlager. es gab bratwurst sauerkraut und kartoffelsalat und hat alles scheisse geschmeckt. der kartoffelsalat war ganz seltsam sauer und hat auf der zunge gebritzelt und das kraut war verkocht und hat halt auch seltsam geschmeckt. die bratwurst war eigentlcih ganz gut aber das allerbeste war der wecken . ein richtiger fester wecken wie vom penny. sonst ist hier alles, wirklich alles so weich dass man es zerquetschen kann, sogar das vollkormbrot. werd mir jetzt mal ein pumpernickel kaufen und schauen wie das so ist.

ja man konnte da noch ein paar deustceh produkte kaufen, wie kamille handcreme, schokoriese, süßer senf, ...... toni und ich haben dann vanillepudding von dr. oetker gekauft. ein bier hab ich auch getrunken, mal wieder ohne ausweis. wir sind dort mit zwei mädels hin und die fahrerin hatte die absolute klatsche weg. ich hab sie gesehen und nicht gemocht. sie warena uf männerfang und haben sich dort mit jemanden getroffen. der kerle hat dann aber mit der tochter der chefin angebandelt und dann waren sie beleidigt. sie sind dann los und wollten sich amis suche. das problem : 95 prozent der besucher war über 50. und der est war scheisse. es waren halt richtig typische amisn oder deutsche da und alles stockbesoffen.

toni und ich wollten eigentloich heim, weil es so arschkalt war, in der ancht hatte es noch 10 grad und ich hatte kurze hosen und meien offenen holzschuhe an und nur ne ünne weste dabei. aber nein......die damen mussten sind dann irgendwelche hässlichen viecher anlachen. die eine ist wie steffi m. genauso vom stil und von der art. junge, ihr könnt mir glauben ich war nach 4stunden von denen genervt wie von adneren menschen nach 4 jahren. gut, waren dann irgendwann um halb 1 zuahuse und toni und ich sind dann zu stop& shop und haben zutaten für meine mitgebrchten hackfleischbällchen eingekauft. haben dann noch ne dvd ausgeliehen und sind zu toni, sie hatte nämlich sturmfrei. also gekocht gegesseb, alles lecker. dvd war toll, aber leider bin ich nach 15 minuten schon eingeschlafen. bin dann zurück in das kabuff. pudding haben wir nicht mehr gemacht, war zuviel. so das wars eigentlich am samstag. stimmt gar net, hab mittags mit den mädels und den nachbarmädels cookies gemacht. sie wollten m spielplatz irgendwas verkaufen und dann hab ich das halt vorgeschlagen.

 am freitag sind wir mit andrea in die stadt und wollten in einen pub. sind erst um halb 11 los weil sie sich richtigen musste und wir dann noch bier bei stop& shop gekauft haben. sie ist 21 ! dann wollten wir in irgendeine bar und haben aber ewig nix gefunden , weil toni und ich noch keinen gefälschten ausweis haben, und man in manche pubs dann nicht mehr reinkommt und meistens wenn dann doch, nicht an die bar sitze darf. letztendlich haben wir dann doch was gefunden und haben ein glas bier für 7 dollar getrunken. toni und ich sind dann heim und andrea ost noch b9sschen allein rumgelaufen und hat glaub irgendjemand noch getroffen. so fertig!

pub ,ich muss mich echt dazu zwingen jeden tag was reinzuschreiben, sonst wird es immer so lang.

schön dass die meisten meine karten bekommen haben, wer nicht, bitte melden.morgen versuch ich mal die emails zu beantworten und jedem was zu schreiben. ich danke euch nochmal von ganzem herzen für eure gb einträge, es bedeutet mir echt viel, dass ihr an mich denkt und das hilft mir immer durch den tag. macht weiter!!!!

morgen früh, gehe ich mit toni frühstücken und dann muss ich ab halb 12 arbeiten bis halb 10. naja wenigsten kann ich morgen viel fahren, dann hab ich was zu tun. die tage sind echt anstrengend und ich hätte nie gedacht,dass ich das mal sag, aber schule ist echt was schönes. aber wahrscheinlich jammere ich immer , egal was ich mach. so jetzt weiß ich nix mehr. ich schlaf auch fast ein. werd mir jetzt noch ein bisschen titanic reinziehen, hab ich mir bei bücherei ausgeliehen und dann heia machen. erwarte morgen früh eine flut von geburtstagsemails verstanden??

ich denk wirklich oft an euch ( vielleicht zu oft?) und zwar an jeden einzelnene udn mir kommt es schon fast wie ein jahr vor. Danke family für die geschenke!!!!hab eine total süße minigiraffe bekommen, armani code parfüm, weil meins leer ist. danke!!

mädels, wir schaffen es noch zu telefonieren diese woche, versprochen!!!!

kussi und umarmung

amelie ( die sprechen hier das komisch aus , so Aaaaaamelie , so ein kehlkopf a) naja whatever!

18.9.07 04:27


dumdidum

Hallo meine Lieben,

muss jetzt mal wieder ein Eintrag machen, hab grad Zeit , weil ich erst um 13 uhr anfangen muss zu arbeiten. ich beschränk mich mal auf die wichtigen Sachen der letzten Tage und hoffe,dass ich mich nicht wiederhole.

 also am Dienstag war ja 9/11 und Dienstag ist leider auch der Tag an dem ich bin 21.30 arbeiten muss. Toni wollt dann so spät nicht mehr gehen, also sind wir am Mittwoch in die Stadt. Dienstag war auch mein erster richtiger Arbeitstag und war eiegntlich bis um 6 rum ganz ok. bin von 2 an nur fast nur im Auto gesessen und hab die Gören zu ihren Aktivitäten gefahren. Abends sollte es dann Bohnen mit Reis geben, was eigentlich echt volle lecker ist. Hab alles bachc Rezept gemahct, die Bohnen supfen lassen, Reis in den Reiskocher,...................... das Ende der Geschichte war, dass ich den Reiskocher net richtig bedienen konnte und ich nach zwei Stunden immer noch harten Reis hatte und die Bohnen immer noch total trocken waren. ich sag euch, das war ein Drama, war richtig verzweifelt. Dann ist auch noch der Dad nach Hause gekommen und mir war es richtig peinlich. Naja alle haben es gegessen.

An dem Tag hatte ich auch meinen Miniunfall. Un zwar bin ich die Hatstraße entlang geschlichen um den Jungen wo abzuliefern. war extrem viel verkehr und wir waren echt langsam und dann kommt so eine alte Oma von einer Seitenstraße von links und will in meine Spur einbiegen. Dabei hat sie einfach das Stoppschild ignoriert und ich konnte sie nicht sehen wegen den vielen Auos. Naja bei meinem Auto sieht man nur ein parr minikratzer vorne links am Scheinwerfer , aber die Tür ist etwas verzogen und knarztr beim auf und zumachen. sie hatte einen nagelneuen schwarzen Audi und die ganze Beifahreertüre ist verkratzt .

Gut dann was noch?.................net viel. Die ;ädels sind ziemlich görenhaft und gemein grad zu mir , keine ahnung an was das liegt. aber ich kämpf mich durch und ignorier das alles mal. mal sehen was passiert.

waren dann am mittwoch morgen in der city bei ground zero. naja war schon ziemlich bedrückende stimmung da , aber die Stelle an der die Towers waren sieht man eigentlich net richtig, weil alles durch einen Zaun abgesperrt ist. Dann sind wir richtig Bahnhof hoch geschlendert und wieder heim, weil wir ja arbeiten mussten.

War dann Zuahuse und die waren alle noch nicht da. Sie sind moirgens zum Zahnarzt in die Stadt und danach haben sie das Museum of Natural History besucht. Musste da sein, weil sie eine Kommode geliefert bekommen haben. Die Möbelpacker sind dann gekommen und waren eiegtnlich auch recht lustig.

hab dann die Wäsche gemacht und dann hab ich die kids irgendwann am Bahnhof abgeholt. Hab sie dann noch zum Fussball gefahren und abends hab ich Spagetti gekocht und sie durften nen Film sehen.

Gestern war die Mutter auch Zuhause und es war Feiertag ( genau wie heute). Die kids haben dann im Garten gespielt und ich hab halt dann die Küche gemacht. Sind dann in den PArk wo sie mit anderen irgenein Fang Spiel gespeitl haben und dann haben sie mit den Nachbarn Game Cube gepielt. Eigentlich ziemlich langweilig gewesen.

Abends  gehen wir entweder zu Starbucks oder stöbern durch den Super Stop& Shop ( Supermarkt) oder gehen an Starnd. gestern haben wir Greys Anatomy bei Toni angeschaut und bemerkt,dass sich viel zu viel verändert hat seit letzter Woche............... blicken es jetzt gar nicht emhr. Müssen uns immer voll bemühen,dass wir es überhaupt  verstehen. Ja das war so ziemlich das Wichtigste. heute ist ja schon Freitag und die Woche schon fast übrstanden. trotzdem war es echt anstrengend.Vor allem die 10 stunden am Dienstag.....killer!

So und ihr Fresserle habt bei Babette wohl wieder Karoffelsalat in euch geschaufelt ohne mich ! Ihr fieslinge!!!! Was hast denn gekriegt phili, erzähl mal.

was ist es denn fü ein Auto nicole? wann kriegst dein erstes Gehalt?

 Sabi was geht mit Stuttgart?

Ok weiß grad nix  mehr.Liebe Grüße und ich denk an euch viel zu oft :-)

mely, schön dass es dir im Urlaub gefallen hat, bin schon gespannt auf deine Mail.

 

PS. Hab kein Plan wie man die Smileys macht, die sabi imme rmacht.

14.9.07 16:26


hallo,

also lieg jetzt im bett und bin wieder todmüde. wenn ich nicht irgendwann mal ausschlafen kann fall ich glaub tot um. also heute morgen binnich wie schon gesagt sehr früh auf geweseb. irgendwann bin ich hoch und hab gefragt ob ich die wege nochmal fahren kann die ich am montag brauch. marie ist dann mitgefahren, obwohl ich alleine wollt. sind dann zu zwei anderen sachen gefahren. naja mir egal. auf jeden fall ist es schrecklich mit ihr zu fahren,sie selbst ist ein ganz unsicherer fahrer und legt extrem viel wert auf schukterblick und solche sachen. werd wenn sie dabei ist ganz arg unsicher, obwohl das auto eigentlich ziemlich easy zu fahren ist.

auf jeden fall hat sie sich bedankt, dass ich mir an meinem freien tag zeit dafür genommen hab. naja damit kann ich mir auch nix kaufen. hab übrigens mein gehalt bekommen, sie hatten es vergessen. lag dann morgens draussen in meinem " WOHNZIMMER" in einemn umschlag. 160 dollar baby! hab gleich mal 50 für ne 10er karte nach nyc ausgegeben. also hab mir dann mein neues schwarzes kleid angezogen, dass ich bei GAP gekauft hatte und hab mich dann mit charlotte und toni getroffen und wir sind in die city. es wollte eigentlich noch ne schwedin und eine andere deutsche mit ( die hat toni bei ihrer orientation kennengelernt) , aber irgendwie waren die nicht zu  erreichen. charlotte hatte karten für eine ausstellung im moma. besser gesagt, sie dachte diese ausstellung wäre in brooklyn. gut tapfer nach brooklyn rübergefahren, nachdem wir bei Wendys was gegessen hatten , atlantic ave ausgestigen und was war? nüscht nüscht nüscht! man hat es ihr falsch erklärt. ja sind irgendwie beim abgefucktesten teil brooklyns rausgekommen. hatte zwar ein monster einkaufscenter, aber irgendwie komisch. also wieder in die stadt zurück. die ausstellung wäre nämlich in der stadt gewese

n. naja . charlotte hat dann biscchen genervt, weil sie was essen wollte, aber mit nx zufrieden war, aber naja.  wollten dann auf einen markt und sind glaub ich 20 blocks an der 6th avenue hoch gelaufen und haben ihn letztendlich auch gefunden. er war ziemlich klein und afrikanisch-asiatisch was weiß ich wie angehaucht. zum beispiel lagen da schuhe von valentino für 45 dollar und dirket daneben afrikanische pornos für 1 dollar. hat auch ganz viele alte schallplatten von den beegees und so. hat wer interesse? sind dann noch zur manhatten mall.....geil geiul geil! und dann ist charlotte heim und toni und ich sind aufs empire state building rauf. 18 dollar eintritt! sin d so angekommen ,daqss wir die stadt bei tag und bei nacht sehen konnten. leider war es bewölkt und so konnten wir den sonnen untergang nicht sehen. ansonsten war es überwältigend...........dann sidn wir nochmal zu wendys und ichhab was gegessen. war soooooooooooo lecker. chicken ceasar sald.lecker! wendys ist wie mc bloß ist es viel billiger und viel leckerer! der salat ist der oberhammer!! dann sind wir mit dem 9.40 zug heim. ich hab so geschwollene und aufgestossene füße. ich kann mich fast net bewegen. die letzten meter waren der horror. so ih geh schlafen. mama ich ruf morgen an, bin grad so müde, dass ich glaub gut eindchlafen kann.

 

war was besonderes beim pigalle fest? wer war alles? wie lang wart ihr? möcht alles wissen?

 wo wart ihr in ulm? wie siehts aus mit oktoberfest?

 

lernen? arbeit? studium?

 

hab neue bilder draufgemacht. viel spass damit.

 

kussi und umarmunga n euch alle. denk min 400 mal am tag an euch

10.9.07 06:14


Thank God its Friday

Hallo meine Lieben,

 ertsmal ein bisschen verspätet , aber dafür umso euphorischer! FC Blaubeuren! FC BLAUBEUREN!!!!FC HAT GEGEN WESTERHEIM GEWONNE. DIE TÜRKEN HABEN EUCH PLATT GEMACHT :-)

also ich versuch jetzt die letzten Tage ein bisschen zusammenzufassen.

Am Freitag mussten wir arbiten, halt morgens das mädel in die schule bringen und Mittags ab 1 helfen elizas birthday party vorzubereiten.

in den usa hat jede kindergeburtstagsparty ein motto und bei uns war es science also wissenschaft. die marie hat viele experimente vorbereitet und wir haben halt helfen tische aufbauen und snacks zuberieten wie obst und gemüse und chips und so. war alles ein bisschen chaotisch, weil marie einfach nur verplant ist. die räumt eine kiste in die eine ecke, dann kommt sie wieder und räumt sie in die andere. und letztendlich findet sie nix mwehr wiede.r die experimente waren aber ziemlich cool, unter anderem mentos in cola und solsche sachen. oder egg droppimg. dei kinder bekommen eier und verpackungsmaterial, wie hal cornflakes´kisten und solche sache und versuchen die eier so einzupacken, dass wenn man sie von einer brücke schmeisst, dass sie nicht kaputt gehen.

abends haben sie dann pizza kommen lassen und es gab eine eistorte ( von uns gekauft natürlich) . einerseits so öko und alles gesund und andererseits zu faul u selbst zu backen.will net wssen was in der torte alles drin ist.

danach sind wir noch essen gegangen, weil ja die maddie am samtag gegenagen ist. wr waren zwar alle voll voll aber sind trotzdem gegangen. waren im chat 19, ist voll das stylische restaurant in larchmont. hab chicken wings bestellt und konnte sie net essen, weil sei soooooooooooo scharf waren baoh, da ats dir alles weggehauen.danach bin ich noch mit toni in die stadt , war zwar etwas spät  aber mussten trotzedem gehen. blöderweise haben wir vorher net überlegt was wir machen sollen und sind dann eigentlich nur blöd rumgestiefelt am time square und so. war eher  langweilig. der time square ist eh nicht so arg schön nachts, ist laut hell und so viele menschen.  nee nee ein schöner abend in nyc sieht anders aus. am samstag morgen, musste ich eigentlich das erste mal arbeiten, aber marie ist erst ne stunde später aufgestanden. wir wollten eigentlich bisschen was besprechen, aber hatten nur zeit um eine bisschen rumzufahren.dann hab ich mich von maddie verabschiedet und bin losgefahren um ein eadset zu kaufen, weil madeleine ihres mit´genommen hat. außerdem wollt ich nicht dabei sein, wenn die familie sich von ihr verabschiedet, erstens weil ich nicht in der stimmung bin und zweitens weil sie unter sich sein sollen und ich irgendwie nicht dazugehöre.

 dann haben sie mich gefragt ob ich am samstag zur starndschließungs- veradbschiedungsfeier mitkommen will. hab dann gedacht ,machst einen auf familie und kommst mit. sind dann um 4 erst gegangen . der strand ist echt süß und schön und es ist echt eine schande ,dass sie ihn jetzt schon schließen, obwohl es noch soooooooo heiß ist. naja. gabs ein buffett und ich hab leckere muscheln, ein mais und einen cheesburger gegessen, war echt lecker. es gab auch eine band. müsst ihr euch alles auf den fotos anschauen.

bin dann so um 6 zum zug und zur charlotte ( die schwedin von der orientation) in die stadt gefahren. sie hat mir dann von ihrer familie erzählt, und dass sie echt nur putzfrau spilet.  sind dann mit der metro nach greenwich village gefahren und dort ist es echt volle schön, im gegenteil zu midtowm ist es dort voll ruhig und es gibt viele kleine lädchen mit echt tollen tollen sachen und viele kleien cafés in denen man auch af die straße sitzen kann. echt richtig schön. haben dann einene slat gegessen der ziemlich lecker war, aber wir haben uns nicht getraut alkohol zu bestellen, weil die bedienung so unfreundlich war.

es gibt dort auch ganz viele schule und lesben. ganz gräuslich wenn zwei echt hotty männer händchenhaltend herumlaufen.

ja das wars eigentlich, sind dann wieder heim gefahren.  und ich nin todmüde ins bett. jedoch heut morgen wieder voll früh aufgewacht weil ich einfach nicht schlafen kann. dasheimweh hat mich wieder voll gepackt und vor allem morgens ist es schlimm. mir fehlen einfach leute die mich in den arm nehmen oder einfach fragen wie es mir geht. heimweh ist schlimmer als alles andere. hab immer gedacht der abschied wär schlimm.aber würd lieber jeden morgen abschied haben als heimweh. das macht mir echt zu schaffen. es ist nicht so, das ich denk , oh was machen die denn jetzt und ich wär gern dort und dort ( schon auch manchmal) , es ist einfach so , dass ich mich echt allein fühl hier , das ist echt nicht schön.mir ist dann richtig schlecht und ich könnt richtig spucken. heulen tu ich ja sowieso.

 

naja , meldet euch mädels, was ging bei euch am wochenende? wie sieht es aus mit oktoberfest? ihr solltet ohne mich am besten nicht gehen =)

 liebe traurige und gaz arg müde grüße.

 

ich mach bald wieder fotos rein

lien traurige grüße amelie

9.9.07 16:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung