Startseite
    Sommer 2009
    März 2009
    August 2008
    Juni 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    July 2007
    June 2007
    May 2007
  Archiv
  Meine Familie
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Pictures



http://myblog.de/ameusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





die erste woche ohne die toni........

so also bevor ich mich nochmal ne stunde bei studivz  rumtreib, schreib ich lieber noch nene eintrag.

die toni ist letzten mittwoch heimgeflogen und ichhab sie bis in die stadt gebracht und zum bus. ihr flug ging zwar erst abends, aber ich musste mittags arbeiten und so war sie schon ziemlich früh drinnen. haben uns auch ganz schnell verabschiedet ,weil der bus schon losgefahren ist. vielleicht auch besser so gewesen. ja ist seit dem recht traurig und einsam hier.

 

am donnerstag bin ich dann abends zu maceys ,weil ich schon frei hatte und wen seh ich denn da?????die nadja von den NO anges. in jeans und sneakers läuft die da rum , hab sie aber net angesprochen. caro war auch in der stadt und hatte ein date und wir sind zusammen rein und wollten auch wieder zusammen nach hause. hab mir dann erst nochmal schuhe gekauftz, die gleichen ballerinas die ich schon hatte. dummerweise gabs sie nimmer in 40 und ich dummi hab sie mir dann in 39 gekauft. rsultat : monströse riesige eklige offene fersen und schmerzen ohne ende. aber die werdne noch größer, ganz sicher. ja dann ruf ich die caro an und frag wo sie ist: ja in einem buchladen. ich: aber nicht in dem STRAND buchladen? die: neeeeeeeeeeee ich: gut weil da geh ich grad hin.

ich rein in den laden und wen seh ich auf einmal caro und ihr date. peinlich peinlich. der hat uns bestimmt nihct geglaubt dass das zufall war. jop dann sind wir heim

am wochenende hatte ich frei, weil die gute frau marie eingesehen hat, dass ich nichts zu tun gehabt hätte. am freitag war ich mit andrea dann im kino in funny games. sehr interessanter film, kranbk irgendwie , aber net im sinne von hoorormovie eklig, sonder echt sonderbar krnak. muss man sich ansehen. war ursprünglich ein österreichischer film , schon ewig her und jetzt ist er in den USA nochma gedreht worden. Am Samstag war ich dann in der stadt und hab die caroline getroffen und sind ein bisschen durch die gegend gelatscht und haben nur gegessen. abends waren wir dann in so einem restaurant im village. naja war sehr schwul da. wirklich, alles war so schwul, die kellner, ie gäste und das essenw ar richtig schlecht. dann sind wir noch in eine echt schöne bar gegangen und dann ist caro und maria heim , weil die am abend vorher auf einem geburtstag waren. hab mich dann kurz mit andrea in einer anderen bar getroffen und bin dann später mit Henrietta los. wollten eigentlich ins manor, aber einmal drinnen war das publikum nicht nach unserem geschmack. leute die mich kennen , wissen was ich mein. freitags ist halt doch besser. es war mittlerweile dann 1,30 und dann nochmal 20-25 dollar für nen anderen club zahlen wollten wir net unbedingt.

 

 also sind wir in das 40-40. das ist ein club von Jay-Z und der kostete keinen eintritt und die getränkepreise sind auch normal. der ist echt richtig gut der club, und auch ungefahr so groß wie die webste rhall, mit mehrern ebenen. kleines problem war: amer war ohne scheisse die ienzigste weisse. Henriettas papa kommt aus afrika , somit fiel sie net so auf. aber das beste war, als wir in der line draussen standen denk ich ich spinn. da sthet wieder die nadja von der no angels :-) henrietta sagt dann: Nadja? und sie nur so: Ja . sonst nix. die blöde kuh. hätt wenigstens bisschen freundlich sein können.aber leute die war sicher irgendwie auf irgendwas, wie die getanzt hat. uiuiui. dann nochmmal was peinliches. ich steh an der kloschlange und wir reden halt so und ich sag : Guck mal die da vorne hat aber was hässlcihes an , naja net so was hässlcihes wie die nadja. dann dreh ich mich um und dann steht die hinter mir. hahahahaha wie peinlich. aber selbst das hat die nimmer geblickt.

so dann sind wir heim und am näcshten tag hab ich erstal ausgeschlafen und bin dann allein in die stadt ,weil niemadn war. hab dann was zu essen gekauft und mich bisschen in den central park gehocktund abend bin ich dann ins joyce theater gegangen. hab vor der tür von so einer netten frau tickets für dei erste reihe abgekauft und weil ich es net adners hatte, gabs sie sie mir für 20 anstatt für 25 . echt nett. ees war das kansas city ballet und war richtig gut für nur 20 dollar.

so das war mein wochenende. morgen ist dienstag und es ist eigentlich nix passiert. war grad bei andrea und wir haben room 1408 angeschaut . war ganz nett.

meldet euch und meli was war eigentlcih noch mit deinem bein?

grüsslis. fabi wir müssen unbedingt mal tele wg. deinem urlaub schreib mal wann duz zeit hättest zum tele.

19.3.08 04:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung