Startseite
    Sommer 2009
    März 2009
    August 2008
    Juni 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    July 2007
    June 2007
    May 2007
  Archiv
  Meine Familie
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Pictures



http://myblog.de/ameusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





dumdidum

so nene kurzen eintrag,bevor mir die äuglein zufallen. hab jetzt die paar fotos hchgeladen. kann keine verbindung zum webalbum aufnehmen, deswegen war es echt kompliziert und hat so lange gedauert.

haben gestern bei marion auch ien paar witzige fotos gemacht, die hat so grafikprogramme, werd mal alle besorgen. haben bei ihr bisschen wa gegessen. bohnen und reis :-) die Familei hat auch so nene schuss. sind jüdisch. toni meint die seien ihr nicht ganz koscher. bei denen sieht es auch ein bisschen sehr schäbig aus, fast so wie hier. und die sperren ihre hunde nachts in käfige. krank was? marion hat gestern 12 stunden gearbeitet. und die mutter hat zu ihr gesagt sie soll mal ihr zimmer aufräumen. die gehen morgens um 6 und kommen um 10 nachts und wenn sie frei hat,dann nimmt die haushälterin die kids. sag ja, gestört!!!!!!!!!!!!

toni geht morgen 2 tage nach New Haven zu ner bekannten von ihrer mama und lässt mich ganz allein. werd am donnerstag morgen zur mega Macey´s Thanksgiving Parade in die Stadt gehen und dann den restliche Tag mit der Family verbringen . Oh Graus!!!! Ich hab absolut keinen Bock da drauf!!!! Und jetzt kommt noch der Hammer zum Schluss. SIE HABEN EINEN TRUTHAHN GEKAUFT!!!!!!!!!!!!!!!! das nennt man Vegetarier oder? mege öko und mega freilaufend. das beweist,dass sie nur kein fleich essen, weil sie denken es sei antibiotika drinnen oder so. weil wenn man es tut wegen den tieren, dann kauft man auch an thanksgiving kein totes Tier, bloß weil es ein Feiertag ist. Ich hoff sie bekommt es hin, wenn es schon mal fleisch gibt, sonst gibts eins auf die mütze! das waren die neuigkeiten des absolut eintönigen lebens hier. morgen versuch ich zum friseur zu gehen. denn ich hab keinen gefunden der strähnchen macht, somit entweder ich find einen , oder ich muss halt blond werden.

 

kussi vermiss euch

 

amelie

21.11.07 06:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung