Startseite
    Sommer 2009
    März 2009
    August 2008
    Juni 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    July 2007
    June 2007
    May 2007
  Archiv
  Meine Familie
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Pictures



http://myblog.de/ameusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





hallo liebe leute,

 

also noch ein kurzer  eintrag, bevor die nächste woche startet. ok, also ist eigentlich net viel passiert. am freitag war ich mit andrea und toni im kino , hab aber leider net alles von dem film mitbekommen, bin immer wieder eingeschlafen, obwohl er echt voll gut war. hier heißt er " the brave one" und in d glaub " die fremde in mir" brutal brutal , aber echt zu empfehlen wenn man net grad hier wohnt. ja dann musste ich am samstag arbeiten. morgens hatte ich zwar frei, aber die kinder hatten hier einen triathlon und da bin ich halt um 8!!!!!! vorbei, muss ich ja, bisschen auf familienleben machen. naja dann mittags hatte ich eigentlich net viel zu tun und hab bisschen mit eliza gespielt. hatten echt schöne tage zusammen. serena ist diejenige, die hier immer stichelt und triezt, wenn sie net da ist, läuft alles viel besser. aber sie hat grad auch noch stress mit der schule und ist mit sich selbst sehr unzufrieden. eigentlich armes mädchen. joa, dann am samstag abend bin ich dann in die stadt und hab mich mit toni und charlotte getroffen. sind dann in das " haunted house" echt cool da! richtig böse gruslig und man kann sich echt brutal erschrecken. sind leider die letzten in der gruppe gewesen und somit haben wir immer gewusst, dass was passiert, weil die vor uns immer geschrien haben. ceck it out www.hauntedhousenyc.com  so dann hab ich noch ein eis gegessen und einen salat bei wendy ( der leckerste und billigste salat den ich je gegessen hab).

 

heut , am sonntag, sind wir dann ziemlich früh in die stadt und waren in der saint patricks cathedral beim gottesdienst. war echt schön eigentlich und ich überleg mir ernsthaft öfters da hin zu gehen. dann steh ich wenigstens füh auf und es sind echt so viele unterschieldiche leute in der kirche. außerdem wird der gottesdienst live ins tv übertragen.

 dann sind wir in den central park und sind ruderboot gefahren. das wetter war schön, die aussicht, das wasser,.....................wenn es doch nur immer so wäre.......................... wollten eigentlich charlotte treffen ,aber die musste kurzfristig arbeiten..

 

danach hat toni sich noch nene wintermantel gekauft ( bei H&M) und dann sind wir nach coney island gefahren. echt schön da. müsst euch unbedingt die fotos anschauen. man kommt sich vor wie in italien. leider ist es von manhatten aus noch 45 minuten mit de rmetro . einmal  quer durch brooklyn. aber wir haben den pazifik gesehen.

ja dann sind wir wieder heim und haben uns doch tatsächlich verfahren. zur erklärung: normalerweise fahren wir ja mit dem zug, aber diesen morgen war toni bisschen spät dran und wir haben den zug in larchmont verpasst. der nächste wär erdst in einer stunde gegangen. also sind wir in die bronx gefahren und dort mit einer anderen linie in die stadt. gut, reinwärts hat alles geklappt, nur wir wussten den rückweg nicht. hier ist es bisschen adners und sehr verwirrend mit den highways. auf jeden fall sind wir eiegntlich immer den richtigen weg gefahren, haben aber 3 mal umgedreht weil wir uns nicht sicher waren. und das mit dem monster suv von tonis hostmutter. puh. so jetzt bin ich im bett und hasse jetzt schon den morgigen tag. bääääääääääääää. lange woche wird das wieder. was habt ihr so gemacht? mädels ,w as geht bei euch???? verschollen? sabi, gute besserung!

also wir sind grad am planene , dass wir noch im oktober zu den niagarafällen fahren . wird sicher schön, hoff ich jedenfalls. ansonsten gibts net viel besonderes. ich werd mich hier nie so wohl fühlen, dass ich sag: ok ich bleib ein Jahr oder zwei" nie. also keine angst, ich freu mich jetzt schon wieder auf zu hause, obwohl ich heut wieder dneken musste,dass diese stadt der wahnsinn ist und ich sie jetzt schon vermiss. so das war mein update. ich stell die fotos morgen rein, schreib dann ein eintrag.

ach ja bin jetzt im fitnessstudio angemeldet. montag stretch kurs, mittwochs hatha yoga( boah das killt einen) und freitags norma ins studio. so hab ich es zumindest vor :-)

 

kussis

1.10.07 05:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung