Startseite
    Sommer 2009
    März 2009
    August 2008
    Juni 2008
    April 2008
    März 2008
    Februar 2008
    Januar 2008
    Dezember 2007
    November 2007
    Oktober 2007
    September 2007
    August 2007
    July 2007
    June 2007
    May 2007
  Archiv
  Meine Familie
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Pictures



http://myblog.de/ameusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jetzt ist es Januar

also ich probier jetzt hier nicht groß alles nach zu erzählen was passiert ist, weil es net so ganz arg wichtig ist und ich auch gar kene Lust habe.

 

also meine letern und nadine und nicole waren da. ich hatte urlaub und es war ne richtig schöne zeit.danke nochmal dass ihr alle gekommen seid. ich dachte ja,dass ich dann mehr heimweh bekomm wenn die wieder weg sind , ist aber gar net so.

 

Trotzdem ist es anders. ich hab knapp 10 Tage in der City verbracht und jetzt weiß ich was ich haben könnte und dieses beschissene Westchester hier geht mir nur noch auf die Nerven. Zum Kotzen! Es ist zwar alles schön hier,.......Parks, lädchen, strässchen, häuschen, aber es ist verlogen und langweilig!  diese blöde teure lange zugfahrt , die dummen sprüche, weil jeder denkt man ist ein reiches westchester mädchrn,........

das macht mir im Moment schwer zu schaffenb, denn mir kommt es so vor, als sei die ganze Arbeit die ich auf mich nehme, nur Zeitverschwendung. und eigentlich ist es das auch.

so dann zu den schlechten nachrichten, die es in keinser weise besser machen. Marion ist jetzt in san fransisco , charlotte zurück in schweden und toni geht auch die nächsten wochen heim. alles geklärte sache. ja und ich? das weiß ich selber net. fühl mch jetzt schon einsam und weiß net wie lang ich das so allein mach hier.alles einfach sehr dumm gerade.

 jap das wars, ich hab net viel fotos gemacht die letzte eit,aber werd sie trotzdem reinstellen. verusch mir jett irgednwein ziel die nächsten wochen zu setzen und noch ne weile hierzubleien. will aber auf jeden noch ein paar m,onate in die stadt, komme was wolle.

weiß net was schreiben, bin zu schlecht gelaunt . wollt ihr was wissen?

grüßle

15.1.08 05:41


Werbung


Hmmm.... Partywochenende und Shopping

Hallo,

 

leider weiß ich keinen guten Titel. Also dieses Wochenende haben wir für samstag ein Zimmer in der Stadt gebucht, in so einem HOstel, das wirklich richtig gut, viel besser als das Candy ( für die Insider) , nicht so neu, aber die betten waren größer ( so wie im Pennsylvania) und wir hatten auch nene tv.  Aber vorher am Freitag noch waren wir bei Carolin eingeladen, die hatte strumfrei und wir haben uns Pizza bestellt und danach ein bisschen Wii gespielt ( leider hatten wr keinen 2. Contoller und somit wars recht langweilig) und dann einen sehr schlechten Film angeschaut. Am Samstag musste ich arbeiten, eigentlich nur 2 einhalb STunden aber weil die tolle GAstmutter M. es wieder verplant hat , hat sie gesagt, ob ich noch ne halbe stund elänger kann. Ja natürlich................................. und was war? sie kam ne Stunde zu spät.

Den restlichen Samstag waren wir in der Stadt und haben gegessen und eingekauft. wie immer halt, aber war schön. abends haben wir uns dann gerichtet und sind ind ie Webster Hall. Nur Toni und ich, weil ANdrea krank war und Carolin in Philly war.

War eigentlich ganz gut. Diesesmal  hat die blöde Türsteherfrau ( immer die Wieber) meineen Ausweis in die HAnd genommen und ca. 3 Min angeschaut. nGEfühlte 20 Min. hab echt gedacht die sagt was. hat se aber net. Puhhh

ja wieder viel getrunken und getanzt. leider war der große HOuseraum im 2. STock zu und somit war es ein bisschen überfüllt in den anderen.aber die Stimmung war wesentlich besser als an silvester. also eher normal, als ZU gut. wir haben dann 2 Türken kennengelrnt. Ja das ist das Highlight des Wochenendes. Hussein und Kazim aus Istanbul. ich frag die so : Ja und woher kommt ihr?  Aus der Türkei.  WASSSSSSSSSSSSSSSSSSSS? ich hab echt gedacht die veraschen mich, weil es ja hier gar keine TÜrken gibt.    Joap. das wars

Sind dann irgendwann zwischen 5 und 7 heimgekommen und mussten um halb 11 aufstehen , weil wir um 11 aus dem zimmer mussten. dementsprechend war ich auch ( in sabis und meinen Worten) sehr krank. den ganzen SOnntag. waren dann im Metropolitan Museum.

schreib heut abend weiter.................................... ich muss jetzt unverhofft los und die kids abholen. bäää

 

21.1.08 22:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung